Karola Wille, die Filmintendantin des ARD-Sendeverbunds, hat unseren Film “Das verrohte Land – wenn das Mitgefühl schwindet”, den wir in diesem Jahr für “die story” gedreht haben in einem Interview gelobt und zum Schauen empfohlen. Vom Fachmagazin Blickpunkt:Film wird sie gefragt, welche Produktionen man sich bei der ARD oder in der Mediathek unbedingt anschauen muss. Sie antwortet: “In der ARD-Mediathek empfehle ich ihnen “Das verrohte Land – wenn das Mitgefühl schwindet” aus der Reihe “die story im Ersten”. Hier geht es um den Anstieg von Respektlosigkeit und Gewalt in unserer Gesellschaft und wie wir damit umgehen.” Das Lob freut uns sehr und ist Ansporn für künftige Produktionen.